Boxen

"Die Abteilung Boxen des Berliner TSC e.V. besteht seit 1963 und ist heute einer der führenden Ausbilder für den boxerischen Nachwuchs im Kinder- und Jugendbereich. Viele aktuelle deutsche Meister zählen zur Riege der Wettkämpfer des Vereins. Allerdings spielt nicht nur der Leistungssport eine große Rolle. Begeisterte aller Altersklassen können Ihre Fähigkeiten hier ausbauen und perfektionieren. In den Freizeitgruppen trainieren Schüler, Studenten und Berufstätige 2x wöchentlich zusammen und fördern somit die Leitidee des Breitensports. Neben dem Zusammenbringen junger und älterer Genrationen, wird durch die Vielfalt der kulturellen Hintergründe unserer Mitglieder darüber hinaus ein wichtiger Beitrag zur Integration der ausländischen Sportler geleistet. Heute zählt die Abteilung rund 100 Mitglieder. Den Kern der Abteilung bilden die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Trainer, die mit Ihrem persönlichen Beitrag neben Studium und Beruf, maßgebend den Weg für den sportlichen Erfolg ebnen. So sind es gerade diese, die für den reibungslosen Ablauf sorgen, unsere Sportler betreuen, finanzielle Mittel beschaffen und große Turniere organisieren."   So der Berliner TSC

https://berlinertsc.de/boxen/

Mit dem DDR Ausnahmeathleten, Olympiahoffnung und jetzigem Trainer des Berliner TSC Rene' Ryl.

Einblicke ins Training.

Hier wird auf hohem Niveau trainiert aber auch viel gelacht und gelegentlich getröstet.Ein großartiges Team, gemischt mit allen Altersklassen.

Danke Dirk, Rene', Rene' Ryl und Jan, dass ihr euch nach eurer eigentlichen Arbeit in euren Berufen, hier noch die Zeit nehmt.