Mixed Martial Arts

 

Gemischte Kampfkünste / Vollkontaktsportart /

Die Kämpfer bedienen sich sowohl der Schlag-und Tritttechniken (Striping) des Boxens, Kickboxens, Teakwondo, Muay Thai und Karate als auch der Bodenkampf- und Ringtechniken (Grappling) des Brazilian Jiu-Jitsu, Ringen, Judo und Samba.

Auch Techniken aus anderen Kampfkünsten werden benutzt.

Dass auch im Bodenkampf geschlagen und zum Teil getreten werden darf, ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zu anderen Kampfsportarten.

In Deutschland führte das 2010 zum Sendeverbot von MMA-Profikämpfen im deutschen Fernsehen, das im Oktober 2014 wieder aufgehoben wurde.

http://www.spox.com/myspox/group-blogdetail/mma-regelwerk,104161.html

Julia Dorny.

Europa-und Weltmeisterin MMA/ black belt MMA und Judo.

Florian Aberger. Ein sehr erfolgreicher MMA Kämpfer aus Graz/Österreich

Backstage