business

Maria, eine junge Künstlerin aus Berlin mit einer unglaublich großen Stimme.

Rik de Lisle

Bekannt wurde er mit seinem Weckspruch „I’m Air Force Sergeant Rik de Lisle – reminding you, that Rock’n Roll is just a state of mind“.

1984 wechselte er zum Rias 2. Unter seiner tätigen Mithilfe wurde dieser Sender ab 1985 zum Ganztags-Musiksender erweitert. De Lisle moderierte bei RIAS 2 auch das Frühprogramm. Dort waren sein starker amerikanischer Akzent und sein Wortwitz seine Markenzeichen. .Typische Ansage war „Hi, icke bin's, alter Ami Rik De Lisle“.

Als Rias 2 1993 in das Privatradio rs2 umgewandelt wurde, bekam De Lisle den Posten als Programmdirektorund half dabei, die Hörerzahl erheblich zu steigern.

Seit dem 14. Januar 2017 ist Rik De Lisle samstags beim Berliner Rundfunk 91.4 zu hören.


Für mich eine Größe unter den Moderatoren.

Lieber Rik , vielen Dank für das Porträt.

Julia, Journalistin und Personaltrainerin aus Berlin.

Vize Weltmeisterin der Kampfsportart Mixed Martial Arts.

Politik

Dr. Bettina Hoffmann

http://www.bettina-hoffmann.info

Dr. Markus Kurth

http://markus-kurth.de

Wirtschaft

Kunst und Kultur